Weiße Käfer in Ihrem Wurmbehälter

Es ist normal, dass im Laufe der Zeit alle Arten von anderen Insekten Ihre Wurmbox bewohnen werden. Normalerweise ist das nicht schlecht, manchmal ist es ärgerlich. Ich habe schon früher über Fruchtfliegen und Ameisen geschrieben. Heute geht es nur noch um die verschiedenen (manchmal sehr nützlichen) weißen Käfer.

Springschwänze sind nützliche Tiere in Ihrem Wurmbehälter. Sie fressen Pilze und Material, das die Würmer ignorieren. Wie Zitrusschalen und die härteren Abfallstücke.

Weiße Milbe sieht für das bloße Auge wie kleine Insekteneier aus. Sie scheinen sich nicht zu bewegen und sind etwas rund und glasig. Unter einer Lupe sieht man, dass sie kleine Beine haben, mit denen sie sich langsam bewegen können. Sie sind nicht schädlich, aber wenn sie Ihren Wurmbehälter dominieren, bedeutet dies normalerweise, dass Ihr Wurmbehälter zu nass und sauer ist: Sie fügen zu wenig Pappe und vielleicht ein wenig zu viel Abfall hinzu, damit keine Luft ihn erreichen kann. Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie sehen, dass diese Milben Ihre Würmer fressen: Sie fressen nur tote oder kranke Würmer. Aber wenn Sie viele von ihnen haben, ist das wahrscheinlich ein weiteres Zeichen dafür, dass der Inhalt Ihres Wurmbehälters mehr Pappe und mehr Sauerstoff verwenden könnte.

Potworms werden oft mit Babywürmern verwechselt: Sie sind klein und glasig / weiß. Baby-Kompostwürmer sind eher bräunlich. Potworms können keinen Schaden anrichten und helfen, Ihren Abfall zu verdauen. Also lass es einfach bequem sitzen. Sie leben in Harmonie mit Ihren Kompostwürmern.

Weiße Fliege ist sehr ärgerlich, weil es schädlich für Ihre Pflanzen ist, wenn sie dorthin fliegen. Ich habe selbst noch nie darunter gelitten, aber hier liste ich einige Hausgarten- und Küchenmittel auf, die helfen sollten: Wischen Sie regelmäßig Deckel und Ränder ab, damit die Larven entfernt werden Spray mit einem Orangenspray. Eine Mischung aus Spülmittel und Wasser scheint auch zu helfen, aber ich würde es nicht in meinem Wurmbehälter haben wollen. Lassen Sie die Oberseite Ihres Wurmbehälters austrocknen: Entfernen Sie den Deckel (vorübergehend). Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Lebensmittel / Abfälle jedes Mal konsequent mit einer Schicht trockener Pappe abdecken.

Machen Sie Ihr eigenes Insektenspray aus Orangenschale und weitere nützliche Gartentricks mit Orange finden Sie hier,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.