Wann ist die beste Zeit, um ein Wurmhotel zu eröffnen?

Wann ist die beste Zeit, um ein Wurmhotel zu gründen?
Wann ist die beste Zeit, um ein Wurmhotel zu gründen?

Im Frühling können Sie endlich in den Garten gehen. Und an diesem Punkt sehe ich auch jedes Jahr einen Anstieg der Wurmbehälterbestellungen. Denn in diesem Moment denken die meisten Menschen, dass sie Kompost brauchen. Das ist eigentlich ziemlich schade. Denn wie nützlich wäre es, wenn Ihr Kompost zu diesem Zeitpunkt fertig wäre? Nun, regieren bedeutet, nach vorne zu schauen. Dann müssen Sie früher beginnen. Je früher, desto besser.

Es ist wahr, dass Ihre Würmer im Winter viel weniger Abfall verdauen, wenn Ihr Wurmhotel draußen ist. Aber es gibt mehrere Gründe, trotzdem im Herbst zu starten:

1: Kompostwürmer brauchen Zeit, um sich an ihre neue Umgebung zu gewöhnen. Es dauert 2 bis 6 Wochen, bis sie richtig loslegen. Das Gewöhnungsbedürftigkeit kann auch im Herbst oder Winter erfolgen.

2: Sobald sie sich daran gewöhnt haben, werden sie anfangen, sich in ihnen zu vermehren. Besonders im zeitigen Frühjahr legen sie viele Eier. Damit Ihre Wurmkolonie bereits schön wächst, wenn der Frühling wirklich ausbricht.

3: Im Winter, vor allem in der Stadt an einem geschützten sonnigen Ort, ist es oft noch warm genug, um etwas zu kompostieren. Erst wenn es lange richtig kalt wird, muss man den Wurmbehälter vor kälter hüten.

4: Schließlich können Sie natürlich immer den Wurmbehälter hineinlegen. dann ist es überhaupt egal, welche Jahreszeit es ist.

Die beste Zeit, um ein Wurmhotel zu gründen, ist immer jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.